02. Nürnberger Wundkongress

Wunden verbinden
05.12.–07.12.2019 • Messe Nürnberg

02. Nürnberger Wundkongress

Wunden verbinden
05.12.–07.12.2019 • Messe Nürnberg

 

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

Einreichung wissenschaftlicher Beiträge

Beteiligen Sie sich aktiv an der Programmgestaltung und reichen Sie bis 30.06.2019 Ihre aktuellen Forschungsergebnisse in Form von Abtracts zu den untenstehenden Schwerpunktthemen ein!

Angenommene Abstracts werden in Form von freien Vorträgen/Fallpräsentationen (implementiert in die Hauptsitzungen) oder elektronischen Posterpräsentationen (PowerPoint-Folien) in das Programm aufgenommen. Die Autoren werden im August 2019 über die Annahme ihres wissenschaftlichen Beitrages als Vortrag, Poster oder Fallpräsentation informiert. Alle angenommenen Beiträge werden zitierfähig in einer Sonderausgabe der Zeitschrift „Wundmanagement“ der mhp Verlag GmbH veröffentlicht. Die präsentierenden Autoren aller angenommen Beiträge erhalten außerdem kostenfreien Eintritt zum Kongress.

Schwerpunktthemen:

  • Der Siegeszug der Vakuumtherapie – Was ist Standard, was ist möglich?
  • Der ungewöhnliche Fall – Was würden Sie tun?
  • Die nekrotisierende Fasziitis
  • Die Wunde des Diabetikers – Ein unlösbares Problem?
  • Ein gefährliches Souvenir – Wundinfekt mit "Urlaubskeimen"
  • Etwas ganz anderes – "Blast wounds"
  • Evidenz in der Wundtherapie
  • Exfoliative Hauterkrankungen – Wann, wo, wie?
  • Fortschritt durch Interdisziplinarität – das Wundboard
  • Makroamputation – State of the art
  • Modernes Management der Akne inversa
  • Neue Biomaterialien für die Wundversorgung
  • Pathophysiologie der chronischen Wunde
  • Plasmamedizinische Behandlung von Wunden
  • Point-of-care-Untersuchungen zur Therapieentscheidung bei schwierigen Wunden
  • Seltene Ursachen des Ulcus cruris
  • Vaskuläre Wunden – die Verantwortung der Gefäßmedizin in der Wundbehandlung
  • Freie Themen
    • Allgemein- und Viszeralchirurgie
    • Angiologie
    • Chirurgie
    • Dermatologie
    • Dermatologische Onkologie
    • Diabetologie
    • Ernährungswissenschaft
    • Gefäßchirurgie
    • Infektiologie
    • Kinderchirurgie
    • Lymphologie
    • Mikrobiologie und Hygiene
    • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    • Pflegewissenschaften
    • Phlebologie
    • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
    • Schmerz
    • Stoma
    • Thoraxchirurgie
    • Unfallchirurgie
    • Verbrennung

     


Ihr Ansprechpartner
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

Stefan Regge
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena

Telefon +49 3641 31 16-161

Telefax +49 3641 31 16-243
abstract@conventus.de
www.conventus.de