02. Nürnberger Wundkongress

eine Veranstaltung unter den Schirmherrschaften der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e. V. (DGfW), der Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW) und dem Klinikum Nürnberg mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität
05.12.–07.12.2019 • Messezentrum Nürnberg

 

Kongressdetails

Kongress-App

Online Programm

Print-File

Allgemeine Autoren- & Referentenhinweise

Einreichung Ihrer Präsentation/Technische Informationen
Bitte erstellen Sie Ihre Präsentation im Format 16:9. Für Ihre Präsentation wird ein Präsentationsgerät mit PDF-Reader und MS Office Power-Point 2016 bereitgestellt. Der Einsatz des eigenen Präsentationsgerätes ist nicht vorgesehen, jedoch nach Rücksprache möglich. Bitte bringen Sie einen Adapter auf VGA mit. Im Vortragssaal befindet sich ein Rednerpult mit Notebook, Präsenter und Laserpointer. Ein technischer Betreuer unterstützt Sie. Bitte beachten Sie, dass verschiedene Codierungen bei Video- oder Audioformaten zu Problemen führen können. Besuchen Sie daher bitte rechtzeitig, mindestens 2 Stunden vor Ihrem Vortrag, unsere Vortragsannahme. Bei der Verwendung nicht-digitaler Medien bitten wir Sie in jedem Fall um Rücksprache.

Vortragsannahme
Die zentrale Vortragsannahme ist vor Ort ausgeschildert.
Geben Sie bitte Ihre Präsentation auf einem Speichermedium mit USB-Anschluss, in der Vortragsannahme ab. Es besteht die Möglichkeit, die Präsentation zu testen und ggf. zu bearbeiten.

Bitte beachten, dass Präsentationen für Seminare und Workshops direkt im Raum abgegeben werden!

Redezeiten
Die zentrale Vortragsannahme ist vor Ort ausgeschildert. Geben Sie bitte Ihre Präsentation auf einem Speichermedium mit USB-Anschluss in der Vortragsannahme ab. Es besteht die Möglichkeit, die Präsentation zu testen und ggf. zu bearbeiten. Schützen Sie Ihr Wechselmedium bitte nicht mit einer Sicherheitssoftware.

Folgende Redezeiten sind vorgesehen:

Eingeladene Vorträge: 25+5 Minuten (Diskussion)
Freie Vorträge: 8+2 Minuten (Diskussion) bzw. 10+5 Minuten (Diskussion)
ePoster: 2+2 Minuten (Diskussion)
Fallberichte (Speakers' Corner): 10+10 Minuten (Diskussion)

ePoster-Ausstellung
Alle Poster stehen den Teilnehmern in digitaler Form während des gesamten Kongresses innerhalb der Industrieausstellung zur Ansicht bereit. Zusätzlich dazu werden die ePoster am Donnerstag, den 05.12. von 12:45–13:30 Uhr in einer geführten Posterausstellung präsentiert. Detaillierte Informationen zur Einreichung erhalten die ePoster-Autoren in Kürze via E-Mail.