03. Nürnberger Wundkongress

Wissen teilen, Wunden heilen
03.12.–04.12.2020 • DIGITAL

Eine Veranstaltung unter den Schirmherrschaften der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e. V. (DGfW), der Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW) und dem Klinikum Nürnberg mit der Paracelsus Medizinischen Universität Nürnberg

Kongressdetails

Impressionen

Presse

Print-File

Kooperationspartner

Bundesverband spezialisierte Wundversorgung e. V. (bsw)


Centrum für Kommunikation–Information–Bildung · Klinikum Nürnberg (cekib)


Deutsche Dermatologische Gesellschaft e. V. (DDG), Arbeitsgemeinschaft Wundheilung (AGW)


Deutsche Diabetes Gesellschaft e. V., Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß (DDG)


Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin – Gesellschaft für operative, endovaskuläre und präventive Gefäßmedizin e. V. (DGG)


Deutsche Gesellschaft für Lymphologie e. V. (DGL)


Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen e. V. (DGPRÄC)


Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DeGIR) in der
Deutschen Röntgengesellschaft e. V. (DRG)


Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin e. V. (DGV)


Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe e. V. (DBfK) 


Deutscher Wundrat e. V. (DWR)


Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e. V. (DGfW)



Deutsche Gesellschaft für Phlebologie e. V. (DGP)


European Tissue Repair Society (ETRS)


Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde e. V. (FgSKW)


Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW)


Sektion Knochen- und Weichteilinfektionen der Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU)


Verband Deutscher Podologen e. V. (VDP)





Karger AG (Basel)
„Dermatology“


mhp Verlag GmbH (Wiesbaden)
Abstractband zum Nürnberger Wundkongress


Mühlen-Verlag (Salzhemmendorf)
„ProVita“