03. Nürnberger Wundkongress

Wissen teilen, Wunden heilen
03.12.–05.12.2020 • Messezentrum Nürnberg

Eine Veranstaltung unter den Schirmherrschaften der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e. V. (DGfW), der Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW) und dem Klinikum Nürnberg mit der Paracelsus Medizinischen Universität Nürnberg

 

Kongressdetails

Impressionen

Print-File

Wissenschaftliches Programm

Vielen Dank für Ihr Interesse am 03. Nürnberger Wundkongress. Das Vorprogramm ist voraussichtlich ab Mai 2020 hier verfügbar.

Bestandteile des wissenschaftlichen Programms

  • Hauptsitzungen (Hauptredner und freie Vorträge)
  • Sitzungen kooperierender Fachgesellschaften und Verbände
  • Seminare mit Praxiselementen
  • Praktische Workshops
  • ePoster-Sitzungen
  • Speakers’ Corners: Fallberichtre
  • Industriesessions

Weitere Informationen zu den Fortbildungspunkten und zur Beantragung des Bildungsurlaubs finden Sie unter „Allgemeine Informationen“

Ablauf

Donnerstag, 03.12.2020
07:30 Uhr Start: Registrierung und Fachmesse 
09:00 Uhr Start: wissenschaftliche Sitzungen und Workshop- und Seminarprogramm
10:45 Uhr Feierliche Kongresseröffnung
Festvortrag
12:00 Uhr geführte ePoster-Sitzungen
12:00 Uhr Speakers‘ Corner (Fallberichte)
17:15 Uhr Ende Kongresstag 1
Freitag, 04.12.2020
07:30 Uhr Start: Registrierung und Fachmesse 
08:30 Uhr Start: wissenschaftliche Sitzungen und Workshop- und Seminarprogramm
10:00 Uhr Speakers‘ Corner (Fallberichte)
12:45 Uhr Lunchsymposien der Industrie
18:15 Uhr Verleihung der Posterpreise
Netzwerkabend
20:00 Uhr Ende Kongresstag 2
Samstag, 05.12.2020
07:30 Uhr Start: Registrierung und Fachmesse 
08:30 Uhr Start: Wissenschaftliche Sitzungen und Workshop- und Seminarprogramm
08:30 UhrSpeakers' Corner (Fallberichte)
12:00 UhrVerabschiedung
12:45 Uhr Lunchsymposien der Industrie
15:45 Uhr Ende Kongresstag 3